Über uns

IstDasFakt?! ist DER Faktenchecker auf Instagram!

Auf Instagram gibt es viele Seiten, die behaupten, ehrliche Fakten zu posten. Doch viele Fakten sind quatsch. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht die Fakten zu überprüfen und richtig zu stellen!

Something is wrong.
Instagram token error.
Load More

FAQ

Wir recherchieren stets gründlich nach dem zwei (oder mehr) Quellen Prinzip. Das bedeutet, dass wir für jeden Faktencheck mindestens zwei Quellen zur Hilfe ziehen, die unabhängig voneinander berichten. So stellen wir sicher, dass wir möglichst keine Fehler machen.

Dieses Prinzip verwenden wir allerdings nicht, wenn wir Quellen aus erster Hand verwenden. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn wir uns auf Gesetze oder Augenzeugen beziehen.

Nein. Dafür reichen die Einnahmen nicht aus. Wir haben ähnliche Finanzen wie Julian Bam, nur, dass wir nicht so viele Einnahmen haben. 😉

IstDasFakt?! gehört zu keinem großen Unternehmen oder sonstigem und auf Instagram wollen wir auch keine Werbung schalten – einfach weil es unglaublich nervig ist. Allerdings haben wir finanzielle Ausgaben, um IstDasFakt?! am Laufen zu halten und möglichst regelmäßig Faktencheks zu posten. Um zumindest ein bisschen Geld wieder reinzubekommen, schalten wir hier Werbung. Sollte diese stören oder unangebrachte Inhalte beinhalten, sag uns bitte bescheid.

Wir zensieren keine Kommentare. Die Meinungsfreiheit ist eines der wichtigsten Rechte, die wir in Europa haben. Allerdings endet die Freiheit des Einen dort, wo die Freiheit des Anderen anfängt. Deshalb bearbeiten wir alle Kommentare (sowohl hier auf ist-das-fakt.de, als auch bei Instagram, Facebook und Twitter) nach unseren Nutzungsbedingungen (Netiquette). Diese sollen dazu dienen, dass sich jeder Nutzer wohlfühlt. Wir entfernen u. a. beleidigende und diskrimminierende Kommentare. Dies ist jedoch keine Zensur, da wir alle Meinungen zulassen – sofern es eine Meinung und keine Beleidigung ist.

Jein. Wir sind keiner Partei zugehörig und unterstützen weder welche, noch missbilligen wir sie offenkundig. Allerdings unterstützen wir den demokratischen Rechtsstaat und stellen uns jeglicher Form von Diskriminierung (etc.) entgegen.

Load More

Eigene Frage stellen

Question Title:

What question is being answered?

FAQ Author:

What name should be displayed with your FAQ?


Du möchtest uns mit Deinen Schreibfähigkeiten unterstützen und bist mindestens 14 Jahre alt? Super! Dann schau mal hier.


Die neusten Beiträge:

Bildquellen

  • istdasfakt: IstDasFakt?!