Warum der Osterhase Ostereier versteckt

Lesezeit: 2 Minuten

Ostern wird gefeiert, da im christlichen Glauben Jesus Christus auferstanden sein soll. Aber was hat der Osterhase damit zu tun, und warum versteckt er die Ostereier?

Den Beitrag als Podcast:

Eier zu Ostern haben einen christlichen Hintergrund. Denn im katholischen Glauben ist das Ei ein Symbol für die Auferstehung und für neues Leben. Hinzu kommt, dass auch Eier früher dem Fastengebot unterworfen waren. Diese gab es an Ostern also im Überfluss, da die Hühner ja auch während der Fastenzeit welche gelegt haben.

Seit dem 16. Jahrhundert hat man Eier als Geschenke an Freunde, Verwandte oder Patenkinder weitergegeben. Und schon damals waren sie bunt, denn wer freut sich schon über ein ganz normales Ei? Das wäre ja langweilig! Ein schönes, bunt verziertes Ei hingegen, eignet sich da doch viel besser.

Dass die Eier versteckt werden, kam aber erst im 19. Jahrhundert dazu. Ostern entwickelte sich zu einem Familienfest und die Erwachsenen verschenkten Eier nicht nur an Bekannte, Freunde, usw., sondern auch an die eigenen Kinder. Eine Rolle dabei spielte die Kritik der Protestanten an der Eierweihe. Hierbei wird das Fasten gebrochen und das Ei als alltägliches Nahrungsmittel zurückgeholt. Der Schale wurden dabei heilsbringende Eigenschaften zugesagt.

Damit das Ei eine neue Wertschätzung erhält, haben eben besagte Protestanten das Suchen und Verstecken als Familienbrauch eingeführt. Da fragen sich die Kinder jetzt natürlich, warum sie denn die Eier suchen sollen, wenn sie so alltäglich sind. Und dann kommt der Hase ins Spiel. Er hat eine ähnliche Rolle, wie das Christkind an Weihnachten, nur, dass er eben die Eier vorbeibringt.

Übrigens: Da Ostern mittlerweile sehr weit verbreitet ist, kann es der Osterhase natürlich nicht schaffen, in jedem Garten Eier zu verstecken und bekommt deshalb Hilfe: In der Schweiz macht es der Kuckuck, und auch in Deutschland ist nicht nur der Hase vertreten. In Teilen Westfalens und Hessens versteckt zum Beispiel der Fuchs, in Thüringen der Storch oder Hahn die Eier.

Dieser Beitrag erschien erstmalig am 21.04.2019 bei “IstDasFakt?! – der Podcast” .

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Bildquellen

IstDasFakt?! - der Podcast

Wissen für zwischendurch.

IstDasFakt?! - der Podcast

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Nerven Dich Fake News auch so wie uns? Dafür sind wir  da! Nicht mehr nur auf  Instagram,  sondern mittlerweile auch im wöchentlichen Podcast und hier.
Doch der Kampf gegen falschen Fakten bleibt nicht ohne Kosten. Auch wir haben monatliche Ausgaben, die wir durch die Werbung auf ist-das-fakt.de nicht finanzieren können. Deshalb sind wir auf Deine Hilfe angewiesen, um auch in Zukunft auf Instagram werbefrei Fakten checken zu können.

Vielen Dank!