Gewinnspielrichtlinien

01.

Der Teilnahmezeitraum des Gewinnspiels (Aktionszeitraum) ist unmittelbar dem Gewinnspiel zu entnehmen.

02.

Teilnahmeberechtigt sind, an jedem Gewinnspiel – sofern nichts anderes angegeben -, Personen, die das 14. Lebensjahr vollendet haben. Personen unter 14 Jahren sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Gewinnausschüttung an jüngere Personen, deren Teilnahme ausdrücklich ausgeschlossen ist, findet nicht statt.

03.

Die Teilnahme am Gewinnspiel sowie die Ausschüttung der Gewinne sind beschränkt auf Teilnehmer mit Meldeanschrift in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

04.

Für die Richtigkeit der angegebenen Daten zur Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich der Teilnehmer verantwortlich. Sämtliche Personenangaben müssen der Wahrheit entsprechen. Andernfalls kann ein Ausschluss vom Gewinnspiel erfolgen.

05.

Jeder teilnehmer darf nur einmal (sofern nichts anderes Angegeben) an dem Gewinnspiel teilnehmen. IstDasFakt?! behält sich vor, Teilnehmer im Falle einer Mehrfachteilnahme vom Gewinnspiel auszuschließen.

06.

Ein Anspruch auf Registrierung für das Gewinnspiel oder die Teilnahme am Gewinnspiel besteht nicht.

07.

Mitarbeiter von IstDasFakt?! und – sofern vorhanden – allen Tochtergesellschaften sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

08.

Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich IstDasFakt?! das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel außzuschließen und Gewinne nicht auszuschütten bzw. nachträglich abzuerkennen und zurückzufordern.

09.

Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen Gewinne auch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

10.

Ausgeschlossen ist auch, wer unwahre Angaben zur Person macht oder mehrfach an dem Gewinnspiel teilnimmt.

11.

Gewinner werden nach Beendigung des Gewinnspiels per E-Mail oder auf anderem Weg benachrichtigt. Die Abwicklung der Gewinnübergabe erfolgt sodann im direkten Kontakt zwischen Gewinner und IstDasfakt?!.

12.

Der im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Vielmehr können Abweichungen hinsichtlich Modell, Farbe o. ä. bestehen.

13.

Eine Barauszahlung der Gewinne oder eines etwaigen Gewinnersatzes ist in keinem Falle möglich.

14.

Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann grundsätzlich nicht abgetreten werden.

15.

Beschwerden, die sich auf die Durchführung des Gewinnspiels beziehen, sind unter Angabe des Gewinnspiels innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden des Grundes schriftlich an IstDasFakt?! zu richten. Fernmündlich mitgeteilte oder verspätete Beschwerden werden nicht bearbeitet.

16.

Soweit in diesen Teilnahmebedingungen nicht anderwertig geregelt, ist der Gewinner verpflichtet, sich innerhalb von vier Wochen nach dem Absenden der Benachrichtigung zu melden. Andernfalls verfällt der Anspruch auf den Gewinn. Soweit in diesen Teilnahmebedingungen nicht anders geregelt, wird in diesen Fällen per Los ein neuer Gewinner ermittelt.

17.

Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angaben von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht der Veranstalter insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann der Veranstalter dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

18.

Datenschutz ist der Gleiche wie im Impressum. Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und nur für Zwecke, die für die Durchführung des Gewinnspiels notwendig sind. Wir geben sie nicht an Dritte weiter, außer dieses ist vom Gewinnspiel her notwendig (z.B bei einem Preis von einem Drittanbieter). Weitere Infos zum Datenschutz gibt es hier.

19.

IstDasFakt?! wird mit der Erfüllung bzw. Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.

20.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

21.

Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

22.

Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

23.

Die Teilnahmebedingungen können jederzeit von dem Veranstalter ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

24.

Wer an einem Gewinnspiel teilnimmt, erklärt sich mit den oben genannten Punkten automatisch einverstanden.