Suchen...

Steigert Alkoholkonsum die Sprachfähigkeiten?

Avatar
Lesezeit: 2 Minuten

Das Erlernen einer neuen Sprache und insbesondere das Anwenden dieser stellt für die meisten Menschen eine hohe Hürde dar. Da wäre es doch praktisch, wenn die Sprachfähigkeiten durch einfache Maßnahmen wie ein Glas Bier verbessert werden könnte, oder?

Diese Frage haben sich auch Wissenschaftler aus Liverpool, London und Maastricht gestellt.

Über diese Bewertung

Wissenschaftliche Studie

Um diese Frage zu beantworten, haben die Wissenschaftler eine Studie durchgeführt, in der sie 50 deutsche Muttersprachler, die gerade Niederländisch lernten, als Probanden wählten. Diese wurden zufällig in zwei Gruppen aufgeteilt: Die eine Gruppe bekam ein Getränk mit geringem Alkoholgehalt, die andere ein alkoholfreies Getränk. Im Anschluss sollten die Probanden ein Gespräch mit niederländischen Muttersprachlern führen. Die Qualität der Gespräche wurde dann von zwei verschiedenen niederländischen Muttersprachlern bewertet. Zusätzlich dazu sollten die Probanden selbst die Qualität des Gesprächs bewerten.

Ergebnisse

Die Studie hat ergeben, dass die Gruppe, die vor dem Gespräch ein alkoholhaltiges Getränk zu sich genommen hat, signifikant bessere Gespräche geführt hat. Die Probanden hatte insbesondere eine deutlich bessere Aussprache als die aus der Gruppe, die ein nichtalkoholisches Getränk zu sich genommen hatte. Auf die persönliche Einschätzung der Probanden, wie gut das Gespräch war, hat der Alkohol allerdings keinen Einfluss gehabt.

Das könnte dich auch interessieren:  Kaffee verlängert das Leben

Wichtig ist hier, dass die Probanden nur eine kleine Menge Alkohol getrunken haben. Größere Mengen Alkohol führen im allgemeinen wohl eher zu schlechteren Sprachkenntnissen, unabhängig von der konkreten Sprache.

Ballmer Peak

Neben den verbesserten Sprachfähigkeiten wird auch oft diskutiert, ob Alkoholkonsum zu verbesserten Programmierfähigkeiten führt. Dieses Phänomen nennt man den „Ballmer Peak“. Hierfür gibt es allerdings bisher keine wissenschaftlichen Ergebnisse.

Dieser Beitrag erschien erstmalig am 21.06.2020 bei IstDasFakt?!.

vote
Artikelbewertung
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Quellen:
Wissenschaftliche Studie via sagepub.com, urbandictionary.com

Bildquellen

Kategorien:
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen