Menschen Klonen in China

Lesezeit: 1 Minute

Es klingt fast zu unglaublich, als dass es wahr sein könnte: In China soll eine Fabrik existieren, die nicht nur Tiere, sondern auch Menschen klonen kann. Gleich mehrere Leser haben uns darauf aufmerksam gemacht:

https://www.instagram.com/p/BuoQ-55HoPY/

Und tatsächlich stimmt dieser Fakt zu großen Teilen!

In Tianjin, China, steht die weltweit größte Klonfabrik der Welt. 100.000 Rinder für den Fleischmarkt sollen dort vorerst pro Jahr geklont werden. Bis 2020 sollen es eine Million pro Jahr sein. Laut Medienberichten wurden bisher in China pro Jahr 2.000 Tiere geklont.

Doch die südkoreanische Firma möchte nicht nur Rinder, sondern auch Hunde und Rennpferde klonen.

Auch für das Klonen von Menschen würde eine Technologie existieren. Dies sei von der Gesellschaft jedoch noch nicht akzeptier und laut südkoreanischem Gesetz auch verboten, so der Chef des Unternehmens Xu Xiaochun. “Wir haben uns entschieden, die Einrichtung in China anzusiedeln, für den Fall, dass wir die Technologie am Menschen anwenden.”

Dieser Text erschien erstmalig am 06.03.2019 bei „IstDasFakt?!“.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Nerven Dich Fake News auch so wie uns? Dafür sind wir  da! Nicht mehr nur auf  Instagram,  sondern mittlerweile auch im wöchentlichen Podcast und hier.
Doch der Kampf gegenüber falschen Fakten bleibt nicht ohne Kosten. Auch wir haben monatliche Ausgaben, die wir durch die Werbung auf ist-das-fakt.de nicht finanzieren können. Deshalb sind wir auf Deine Hilfe angewiesen, um auch in Zukunft auf Instagram werbefrei Fakten checken zu können.

Vielen Dank!